Acquisition des langues - Bibliographie

Frühe Sprachentwicklung (Buch)

Zuletzt aktualisiert: 20 Mai 2019

Dieser Band bietet Studierenden der Pädagogik, Entwicklungspsychologie und (Klinischen) Linguistik eine Einführung in den frühen Spracherwerb. Er stellt die aktuellen Debatten zur Sprachentwicklung vor und zeigt, wie Kinder Sprache in sozialer Interaktion erfahren und im Zusammenspiel motorischer, kognitiver und sprachlicher Fähigkeiten erwerben. Die 14 Kapitel ermöglichen eine direkte Übertragung der Einheiten auf eine Seminar- oder Vorlesungssitzung. Unter Berücksichtigung der individuellen Entwicklungsverläufe sowie des kindlichen Umfelds, gehen die Kapitel auf die Neurophysiologie des Spracherwerbs und die phonologische, morphosyntaktische, semantische und pragmatische Entwicklung ein. Ein Kapitel zur technischen Unterstützung stellt die Forschung in aktuellen Bezug zur digitalen Gesellschaft.

Inhalt:
1 Aktuelle Theorien der Sprachentwicklung
2 Gehirn- und Sprachentwicklung
3 Sensibilität für Sprache und sogenannte soziale Signale
4 Motorische Entwicklung und Interaktion
5 Gemeinsame Aufmerksamkeitsbezüge
6 Entwicklung der Phonologie: Erste Laute
7 Entwicklung des Vokabulars: Erste Wörter
8 Gestik und Syntax: Erste multimodale Sätze
9 Entwicklung der Morphosyntax
10 Entwicklung der Semantik
11 Entwicklung der Pragmatik
12 Individuelle Unterschiede
13 Multimodaler Input
14 Medien und Spracherwerb

Bibliographie

Methodisches Register

Sachregister