Logo de l'OEP
Logo de l'OEP

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Entrées de flux
Feb 2020

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

CFP: SPRACHE = IDENTITÄT = KULTUR. Zur Beziehung von Sprache, Identität und Kultur unter besonderer Berücksichtigung von Mehrsprachigkeit, Cluj-Napoca/Klausenburg/Kolozsvár (29.02.2020)

„Ich denke, also bin ich.“ Auf welcher Sprache denke ich und was bin ich dann? Das Einsprachigkeitsideal trifft weder auf die meisten Staaten noch auf die meisten Menschen dieser Welt zu. Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung ist mehrsprachig. Dass Einsprachigkeit also die Ausnahme darstellt, scheint aus unserer mitteleuropäischen Sichtweise überraschend. In...

Weiterlesen ...

Nov 2019

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

ANN: Conference programme Mehrsprachigkeit und das Politische in zeitgenössischer deutschsprachiger und baltischer Kultur

Mehrsprachigkeit und das Politische in zeitgenössischer deutschsprachiger und baltischer KulturMitmekeelsus ja poliitika tänapäeva saksakeelsetes ja Baltimaade kultuurides 14.-15. November 2019 Universität Tartu PROGRAMMOrganisiert von Marko Pajević mit Hilfe von Susanna Rennik Donnerstag, 14. November 2019Deutsches Kulturinstitut Tartu (Kastani 1, Tartu)9.45 Eintreffen und...

Weiterlesen ...

Aug 2019

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Conference: Multilingualism and multi-identities in Wales: a creative approach to research and practice

Wednesday, 6 November 2019 Multilingualism and multi-identities in Wales: a creative approach to research and practice. This conference will bring together researchers and practitioners from within Wales and beyond to discuss the relationship between bilingualism and multilingualism. Wales has a long and successful history of promoting bilingualism, but now, with the overall decline in MFL...

Weiterlesen ...

Okt 2018

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Tagung Mehrsprachigkeit – Identität – Authentizität

Die Tagung mit dem Rahmenthema Mehrsprachigkeit – Identität – Authentizität möchte Forschungsprojekte aus synchroner, diachroner, gesprochensprachlicher und schriftsprachlicher Perspektive vereinen, die in erster Linie Mehrsprachigkeitsverhältnisse (Innere und Äußere Mehr-sprachigkeit) in Verbindung zu Identität und/oder Authentizität untersuchen und reflektieren.Die Tagung findet vom...

Weiterlesen ...

Jun 2018

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Tagung „Mehrsprachigkeit – Identität – Authentizität“, Augsburg, 15./16.11.2018

Die Tagung mit dem Rahmenthema Mehrsprachigkeit – Identität – Authentizität möchte Forschungsprojekte aus synchroner, diachroner, gesprochensprachlicher und schriftsprachlicher Perspektive vereinen, die in erster Linie Mehrsprachigkeitsverhältnisse (Innere und Äußere Mehr-sprachigkeit) in Verbindung zu Identität und/oder Authentizität untersuchen und reflektieren.Die Tagung findet vom...

Weiterlesen ...

Okt 2017

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Colloque Métissages linguistiques et culturels émergents : vers quelles médiations ?

Situations multilingues et/ou multiculturelles à travers leurs médiations 19 et 20 octobre 2017, Université Paris-Est Créteil Voir le site web de l'évènement...>>> Contact : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloak606f755d4bf5740c1de5f1b856275139').innerHTML = ''; var prefix =...

Weiterlesen ...

Sep 2017

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Monolingual histories – Multilingual practices Issues in historical language contact

Taal & Tongval 2017 Colloquium  Koninklijke Academie voor Nederlandse Taal- en Letterkunde, Gent 1 December 2017 Languages such as English, German and Dutch have traditionally been described in monolingual histories. Accounts of the history of these languages often focus on their gradual development through time with special attention being paid to the rise of the standard language....

Weiterlesen ...

Sep 2017

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

5th International Conference "Crossroads of Languages and Cultures"

The Centre for Intercultural and Migration Studies of the Department of Primary Education/CERS of the University of Crete, Greece organizes the 5th International Conference ‘Crossroads of Languages and Cultures’ (CLC5) with the cooperation of Polydromο (http://www.polydromo.gr). Τhe theme for CLC5 is ‘Languages and Cultures at Home and at School’ as we wish to bring together scholars...

Weiterlesen ...

Mar 2017

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Die Bedeutung der Landessprachen in der Schweiz (Podiumsdiskussion, Bern)

Datum: Dienstag, 28. März. 2017, 17 bis 20 Uhr Ort: Sorell Hotel Ador, Laupenstrasse 15, Bern Wie können unsere Landessprachen gestärkt werden? Bilden sich zunehmend homogene Sprachräume? Wird Englisch zur lingua franca? Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für den Unterricht des Französisch und des Englisch auf Primarstufe hat besonders in der Deutschschweiz eine Sprachendebatte...

Weiterlesen ...

Nov 2016

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Pre-conference session on small-scale multilingualism and linguistic diversity

LDLT5 'Language documentation and linguistic persity' Pre-conference session on small-scale multilingualism and linguistic diversity Friday, December 2, 9:00 17:30, room T101 21/22 Russell Square Convenor: Friederike Lüpke Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet...

Weiterlesen ...

Okt 2016

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

VIII Seminário Nacional sobre Linguagem e Ensino (VIII SENALE)

IPOL, publicado em 18/10/2016 O VIII Seminário Nacional sobre Linguagem e Ensino (VIII SENALE) realiza-se de 16 a 18 de novembro de 2016. Promovido pelo Programa de Pós-Graduação em Letras da Universidade Católica de Pelotas, pelo Programa de Pós-Graduação em Letras da Universidade Federal de Pelotas e pelo Curso de Pós-Graduação Lato Sensu Linguagens Verbo-Visuais e Tecnologias...

Weiterlesen ...

Aug 2016

Schule und kulturelle Vielfalt - Kolloquien

Multilingual Repertoires and Multilingual Discourse

Date: 26-28 October 2016Location: Parramatta South Campus Contrary to what we might think, most people on this planet actually speak more than one language. What happens in the minds of people who can speak more than one language is a much-debated question in linguistic research. While it has been established that knowing more than one language has many cognitive advantages, it is less clear...

Weiterlesen ...