Didactique des langues - Colloques

Tagung «Sprache in Bewegung»


Last Updated: 16 Feb 2020

Veranstaltungsort

PH Zürich
Gebäude LAA, Hörsaal LAA-K020
Lagerstrasse 2
8004 Zürich

Konferenz der Fachgruppe Didaktiken Sprachen

Mittwoch, 4. November 2020, 12.45 bis 17.30 Uhr

Wie schaffen Sie in Ihrem Unterricht die Verbindung zwischen Sprache und Bewegung?
Welche (kreativen) Methoden und Techniken wenden Sie an?

Die Konferenz möchte den Blick dafür öffnen, wie in den Sprachfächern Bewegung, Sprache
und Kreativität miteinander verbunden werden können, um den Sprachunterricht (D, DaZ,
Fremdsprachen) lebendig und aktiv zu gestalten. Das Zielpublikum sind Lehrende der Eingangs-,
Primar- und Sekundarstufe des Kantons Zürich sowie Dozierende und Studierende
der PH Zürich.

Key Note Speaker: Marietta Rohrer-Ipekkaya (FU Berlin)  mit «Theater und Mehrsprachigkeit»

Aufruf für Workshop-Leitung 

Für die Workshop-Leitung suchen wir interessierte Lehrpersonen sowie Dozentinnen und Dozenten, die in 45-minütigen Sessions konkrete Unterrichtsideen rund um das Thema «Sprache
und Bewegung» vorstellen möchten. Die Ausschreibung soll bereits zeigen, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv miteinbezogen werden.

Mögliche Ausrichtungen sind:

  • Lernen mit/in Bewegung
  • Drama und Theater
  • Achtsamkeitstraining
  • Sprachlernen mit Musik und Rhythmik
  • Ganzheitliches Sprachlernen
  • Non-verbale Kommunikation
  • Gehirngymnastik

Der Workshop kann auf Deutsch, Französisch, Englisch oder Italienisch gehalten werden.

Eingabetermin für Workshops: 30. Mai 2020

Schicken Sie den Titel und eine kurze Beschreibung (max. 200 Wörter) an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Nachfragen können ebenfalls über diese Mailadresse gestellt werden.

Organisationsteam: Laura Loder-Büchel, Nikola Mayer, Saskia Waibel