Logo de l'OEP
Logo de l'OEP

Neue Aargauer Volksinitiative verlangt mehr Sprachaustausch mit der Romandie


Ultima modifica: 10 Apr 2019

Aargauer Zeitung.ch, 10.04.2019

Unter dem Titel «Mehrsprachigkeit – unser Trumpf» wird im Aargau eine kantonale Volksinitiative lanciert, welche die Intensivierung des Schulaustauschs mit der französischen Schweiz fordert.

«Die Koexistenz verschiedener Sprachregionen macht unser Land international einzigartig», schreib der Fricktaler Michael Derrer in einer Mitteilung zu seiner Volksinitiative, die er im Mai lancieren will. Im Aargau wohne man zwar weniger als eine Stunde Fahrzeit vom französischen Sprachraum entfernt - doch Französisch bleibe für die meisten Deutschschweizer zeitlebens eine schlecht beherrschte Fremdsprache, hält er fest. Auch das traditionelle Welschlandjahr von Schulabgängern werde immer seltener, schreibt Derrer, der als internationaler Unternehmer und Dolmetscher tätig ist. Mehr lesen... >>>>